Unterstützt durch:

sw_nrw_logo.png

Mitglied im Dachverband

 

Mönchengladbach

 

Uwe Werner

Hofstr. 11

41065 Mönchengladbach

 

Tel.: 02161 2942333

Fax: 02161 2942332

 

Lübbecke

Herbert Schwenke & Monika Hamdoud

Kampweg 27

32312 Lübbecke

Tel.: 05741 909927

© 2019  1. Community ehemalige Heimkinder NRW e.V. | Made with ♥ by StracksMedia

PRESSE

"Hans-Willi Körfges begrüßt ehemalige Heimkinder im Landtag NRW​"

"Das Herzrasen ist noch nicht vorbei"

"Ehemalige Heimkinder bekamen Psychopharmaka"

"Dann hätten die Peiniger gewonnen"

"Wir wollen keine Bittsteller sein"

"Ich war in dem Kinderheim Westuffeln in Werl/Westf."

"Bischof Wilmer: Kirche nimmt Problem Missbrauch nicht ernst genug"

"Bätzing: Kirche muss sich als Täterorganisation bezeichnen lassen"

"Wir fordern die Einrichtung einer Enquete-Kommission im Deutschen Bundestag, Dr. Schäuble"

"Missbrauch durch katholische Geistliche: Wie die Kirche die Strafverfolgung behindert"

"KATHOLISCHE KIRCHE - Kommentar: Apostel ohne Moral"

"Franziskus schreibt Brief an alle Katholiken - Missbrauch: Papst bittet um Vergebung"

"Kinderschutzexperte: Missbrauchsfälle wie ein langsames Gift"

"Entschädigungen bis in alle Ewigkeit"

"Missbrauch in der Kirche"

"Ehemalige Heimkinder kämpfen um Anerkennung"

"Das Bistum Regensburg ist Musterbeispiel für bundesweite Missstände"

"Missbrauchsstudie der katholischen KircheValium fürs Volk"

"Die neue Lust an der Scham"

"Mindestens 547 Gewaltopfer be Regensburger Domspatzen"

"Immer noch kein Konzept für Entschädigungen"

"Rheinische Kirche plant Gesetz zum Schutz vor Missbrauch"

"Meinung zu Opfer Gewalt & Entschädigung"

"Drei Jahre nach Apotheker Skandal kämpfen Opfer um Anerkennung"

"Missbrauch in der Kirche; Bischof Genn reagiert reagiert nach massiver Kritik"

"Missbrauch in Heimen; Kritik an Verjährung"

"Klagen ehemaliger Heimkinder"

"Kirchensteuer für Missbrauchs-Entschädigung erfolglos"

"Studie. Noch mehr Medikamententests an Essener Heimkindern"

"Wie in ganz Deutschland Kinder in Heimen gefoltert wurden"

"Wie viel kirchliche Transparenz ist sinnvoll?"

"Test in der psychiatrischen Klinik noch viel verheerender"